Aktuelle Projekte + tiergestützte Einzelförderung


Alle Anmeldungen unter

ela@bermelshof.de

oderTelefon: 02655 962666

oder per WhatsApp 0151 65190042

Die Anmeldungen müssen bis spätestens eine Woche vorher eingegangen sein und sind verbindlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Daher gilt die Reihenfolge der Anmeldung. Ab jetzt Anmeldungen möglich. Die Bezahlung erfolgt am Tag des Projektes.


Aktuelle Projekte 2020:

Winterferien 17./18.02.2020

"Tierisch lustige Ferientage" Manege frei für ein lustiges Projekt, bei dem die Teilnehmer blödeln, lachen und Quatsch machen dürfen. Gemeinsam mit unseren Tieren denken wir uns Clownsnummern und artistische Kunststücke aus. Kleine Tricks werden mit den Tieren eingeübt.

Alter: ca 6-12 Jahre

TN Beitrag: 25 Euro

Uhrzeit: jeweils von 14.30 bis 17.00 Uhr

Mitzubringen: warme Kleidung und Schuhwerk

___________________________________________

Osterferien 14./15.04.2010

"Ostereier vom OsterhasenMeerschweinchen und vor allen Dingen Kaninchen sind die Stars des Projektes. Erstaunliches werden die Teilnehmer erfahren, sich im kleintiergerechten Umgang üben und selbstverständlich viel Kontakt zu den süßen Mümmelnasen haben. Auch eine Eiersuche steht auf dem Programm.

Alter: ca 5-9 Jahre

TN- Beitrag: 25 Euro

Uhrzeit: Jeweils von 14.30-17.00 Uhr

Mitzubringen: dem Wetter entsprechende Kleidung, die auch schmutzig werden darf

__________________________________________________

Herbstferien 19.-21.10.2020

Alle Tiere bereiten sich im Herbst auf den Winter vor. Wir wollen ihnen dabei helfen. Außerdem beschäftigen wir uns intensiv mit den Tieren des Hofes, machen einen Esel-Spaziergang, kümmern uns um die Bedürfnisse der Tiere und toben uns kreativ aus.

Alter: ca 5-12 Jahre

TN -Beitrag: 35 Euro

Uhrzeit: jeweils von 14.30 -17.00 Uhr

Mitzubringen: dem Wetter entsprechende Kleidung, die schmutzig werden darf

__________________________________________________________

Nikolaus-Projekt 13. Dezember

Wie kam eigentlich der Nikolaus zu seinem Esel?

Gemeinsam mit den Teilnehmern setzen wir uns kreativ mit dieser Frage auseinander und lauschen Geschichten. Unsere Esel helfen dabei tatkräftig.

Am Ende erhält jeder ein Büchlein mit den Ergebnissen des Tages.

Alter: ca. 6-12 Jahre

Uhrzeit: 14.30- 17.00 Uhr

TN- Beitrag: 20 Euro


Im Anschluss ab 17.00 Uhr sind alle Eltern, Kinder und Freunde des Bermelshofes zu einem gemütlichen Beisammensein bei Plätzchen, Waffeln und Punsch eingeladen in der stressigen Vorweihnachtszeit ein wenig Ruhe zu genießen.

_________________________________________________

Hofstündchen

Für die Kleinsten unter 6 Jahre mit Begleitperson

Kinder fühlen sich zu Tieren hingezogen. Auf dem Bermelshof bekommen sie die Gelegenheit sich im Umgang mit verschiedenen Tierarten zu üben. Sie lernen ihre Bedürfnisse kennen und  treten angeleitet mit ihnen in Kontakt. Immer werden auch Bewegungsphasen und Kreativelemente angeboten.

Dauer: 15-16 Uhr

Kosten: 10 Euro pro Kind, Erwachsene kostenlos

Mitzubringen: Pausensnack und Getränke, sowie dem Wetter entsprechende Kleidung, die dreckig werden darf

Termine:

29.02.2020

25.04.2020

30.05.2020

26.09.2020

24.10.2020

28.11.2020


___________________________________________________

Esel- Chillen

Nur für Erwachsene

Die Esel des Bermelshofes sind ruhige und gelassene Tiere. Diese Ruhe kommt uns im Alltag häufig abhanden. Sie lernen hier, wie der Esel denkt und wie Sie ihn führen können. Danach begeben wir uns auf eine kleine ca. 1,5 stündige Wanderung durch das idyllische Umland von Brenk. Wir werden bis auf die Pausen schweigen und die Ruhe der Tiere auf uns übergehen lassen. In den Pausen lauschen wir Geschichten über Esel, die zum Nachdenken und Schmunzeln anregen.

Wir gehen in kleinen Gruppen, so dass immer zwei Personen einen Esel führen.

Uhrzeit: 14.00- 16.30 Uhr

Mitzubringen: Dem Wetter entsprechende Kleidung und Schuhe, sowie Pausensnack und Getränke

Kosten: 25 Euro

Termine:

01.03.2020

26.04.2020

31.05.2020

27.19.2020

25.10.2020

29.11.2020




_____________________________________________________

Tiergestützte Einzelförderung


Nach einem Vorgespräch mit den Eltern arbeite ich für das Kind/ den Jugendlichen ein individuelles Förderkonzept aus. Beim ersten Besuch lernt der Klient/ die Klientin alle Tiere des Hofes kennen und sucht sich einen Freund aus, den er/sie näher kennenlernen möchte. Mit diesem Freund übt er/sie zum Beispiel Rechnen (Matheförderung), liest ihm etwas vor (Leseförderung), kommt zur Ruhe, übt sich in Geduld, stärkt sein Selbstwertgefühl... und das mit direkter Nähe zu seinem Freund.

Wir führen tiergestützte Förderung unter anderem durch für Menschen mit:

  • ADS/ADHS
  • Lernschwäche
  • Wahrnehmungsbeeinträchtigung
  • Störungen im Sozialverhalten
  • Autismus
  • Schwächen im Spracherwerb
  • Rechenschwäche
Preis: 35 Euro pro 45 Minuten




Weitere unverbindliche Infos gerne per Email, Telefon und Handy (nur per WhatsApp)